Browsing-Kategorie

DEKOSTER

DAS SCHNELLSTE WORKS BIKE: CLASSIC DECOSTER

Wir verweisen oft auf Doug Henrys Yamaha YZM von 1998 als den Beginn der modernen Viertakt-Ära. Eigentlich fing es schon viel früher an. 1993 gewann Jacky Martens auf einer Werks-Husqvarna 500 die 630ccm GP-Weltmeisterschaft. Vor dieser Saison war…
Lesen Sie mehr...

AMERIKAS HERBST: KLASSISCHES DECOSTER

1994 wurde Amerika nach einer 13-jährigen Siegesserie beim Motocross des Nations abgesetzt. Niemand weiß mehr über dieses Ereignis als Roger DeCoster. Hier ist, was er in der Dezember-Ausgabe 1994 von Dirt Bike darüber geschrieben hat. Es war…
Lesen Sie mehr...

WAS IST DIRTY RACING? KLASSISCHES DEKOSTER

Was ist der Unterschied zwischen einem legitimen Pass und Dirty Racing? Das war lange Zeit eine schwierige Frage. In der Juni-Ausgabe 1994 von Dirt Bike sprach Roger DeCoster das Thema an. Die von ihm aufgestellten Standards sind zu einem…
Lesen Sie mehr...

ARMEE-TAGE: KLASSISCHER DEKOSTER

Heutzutage beginnt eine professionelle Motocross-Karriere oft in den Jugendjahren eines Fahrers mit seiner Familie nach den Rennen, die zur Amateurmeisterschaft bei Loretta Lynn führen. Früher war das nicht so. In dieser Spalte in Dirt Bike…
Lesen Sie mehr...

DES NATIONS GREATS: KLASSISCHER DEKOSTER

1998 stand die 13-jährige Siegesserie des Team USA im Motocross des Nations im Rückspiegel. Großbritannien hatte es bereits 1994 beendet und die USA hatten Mühe, sich als dominierende Macht im Motocross der Welt wieder zu behaupten. In dem…
Lesen Sie mehr...

Europa dringt in Amerika ein: Klassischer Dekoster

Am Anfang war Supercross eine ausgesprochen amerikanische Rennform. Die Europäer kamen und gingen, ohne einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Das hat sich in den 90ern geändert. In der Ausgabe von Dirt Bike vom August 1998 schrieb Roger DeCoster über eine neue Welle von…
Lesen Sie mehr...

1998 TEAMSTRATEGIE: KLASSISCHER DEKOSTER

Im Jahr 1998 versuchte Roger DeCoster immer noch, Team Suzuki wieder aufzubauen. Das vergangene Jahr war schwierig gewesen, als er versuchte, Jeremy McGrath ohne die Ressourcen unterzubringen, die er wirklich brauchte. In seiner Kolumne vom Januar 1998 für das Dirt Bike Magazine…
Lesen Sie mehr...

MIT MIKA DECOSTER AUFFANGEN

Letzte Woche haben wir auf eine Kolumne zurückgeblickt, die Roger DeCoster 1993 für das Dirt Bike Magazine schrieb, als sein dritter Sohn Mika geboren wurde. Wir haben beschlossen, Mika heute anzurufen und zu sehen, was er in den letzten 27 Jahren mit sich selbst gemacht hat. ES…
Lesen Sie mehr...

ROGER DECOSTER ON PARENTHOOD - 1993

1993 brachten Roger und Kaarina Mika DeCoster auf die Welt. Er war Rogers dritter Sohn und veranlasste eine Kolumne in Dirt Bike, in der er über Elternschaft und Jugendathletik nachdachte. In den folgenden Jahren wurde Mika tatsächlich ein…
Lesen Sie mehr...

DEKOSTER: NOTORIÖSE DISQUALIFIKATIONEN

1998 gewann Sebastien Tortelli die 250 Motocross-Weltmeisterschaft mit 8 Punkten Vorsprung auf Stefan Everts. Viele Motocross-Fans werden sich daran erinnern. Eine weniger bekannte Tatsache war, dass Everts in der 11. Runde wegen eines…
Lesen Sie mehr...

DEKOSTER: SEIEN SIE EINE GUTE INVESTITION

Kümmere dich um die Leute, die sich um dich kümmern Jedes Kind auf der Welt möchte wissen, wie man dieses große Sponsoring bekommt. Sie verbringen viel Zeit damit, darüber nachzudenken, was ein Sponsor für sie tun kann. Es hilft, wenn Sie es umdrehen. Überlegen Sie, was ...
Lesen Sie mehr...

DEKOSTER: RENNEN SIE MIT IHREM KOPF

HABEN SIE EINEN PLAN A & PLAN B BIS Z Von allen Arten von Rennen ist Motocross ziemlich rein. Das Tor fällt und der Typ, der am schnellsten fährt, gewinnt. Andere Rennformen wie die Enduro-Zeitmessung sind mehr Strategie als Geschwindigkeit. Einige Arten von…
Lesen Sie mehr...

DEKOSTER: DIAL IT IN

LASSEN SIE IHR FAHRRAD EINIGE ARBEITEN TUN Die heutigen Motorräder sind gut. Sie haben einen langen Weg zurückgelegt, seit der Käufer die Herstellung beenden musste. Trotzdem ist das Fahrrad, das Sie kaufen, nicht perfekt. Es kann nicht sein, weil die Leute, die es gemacht haben ...
Lesen Sie mehr...

DEKOSTER: VORBEREITEN!

WÄHLEN UND VORBEREITEN DER RICHTIGEN AUSRÜSTUNG Ich werde es als Erster zugeben. Es ist gut, Werksfahrer zu sein. Wenn Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass das Fahrrad fertig ist, haben Sie automatisch einen großen Vorteil. In diesen Tagen jedoch Motocross ...
Lesen Sie mehr...

DEKOSTER: ESSEN, TRINKEN UND BEREIT SEIN

IHR FAHRRAD LÄUFT AUF PREMIUM. Also haben Computer-Leute ein Sprichwort: GIGO. Es steht für Müll rein, Müll raus. Menschen unterscheiden sich nicht so sehr von Maschinen. Sie brauchen Treibstoff. Wenn Sie ihnen schlechten Kraftstoff geben, laufen sie schlecht. Der Größte…
Lesen Sie mehr...

DEKOSTER: KENNEN SIE SICH

Achten Sie auf sich selbst - wenn Sie es nicht tun, wer wird es tun? Sie sind im Allgemeinen die letzte Person, die etwas über sich selbst weiß. Fahrer können die offensichtlichsten Dinge unbemerkt lassen - manchmal liegt es am Ego, manchmal liegt es daran, dass sie nur…
Lesen Sie mehr...