US-ISDE-TEAM 2022 BEKANNTGEGEBEN

Die American Motorcyclist Association gab heute die 10 Fahrer des World Trophy Teams bekannt, die ausgewählt wurden, um die USA bei den FIM International Six Days Enduro 2022 – dem größten und prestigeträchtigsten jährlichen Offroad-Motorradwettbewerb der Welt – am 29. August in Le Puy en Velay, Frankreich, zu vertreten - Sept. 3.

„Wir hatten dieses Jahr im Vorfeld der Veranstaltung viele Fahrerverletzungen“, sagte Antti Kallonen, Direktor der KTM-Gruppe für Offroad-Rennen, der seit 2012 die US-World-Trophy- und Junior-World-Trophy-Teams und seitdem das Women's World Trophy-Team leitet 2017. „Auf der anderen Seite haben wir das Glück, ein breites Feld von Weltklasse-Fahrern zur Auswahl zu haben, um Teams auf Meisterschaftsniveau in allen Kategorien aufbauen zu können.“

Die Trophy-Fahrer treten als US World Trophy-, Junior World Trophy- und Women's World Trophy-Teams an. Jedes an der ISDE teilnehmende Land darf vier Fahrer in seinem World Trophy Team, drei Fahrer im Alter von 23 Jahren oder jünger in seinem Junior Trophy Team und drei Fahrerinnen in seinem Frauenteam haben.

Das US Women's World Trophy Team gewann letztes Jahr und hatte zuvor 2019 und 2007 gewonnen. Das US World Trophy Team gewann zuletzt die ISDE im Jahr 2019, was der zweite ISDE World Trophy-Titel für die Vereinigten Staaten war. Das US Junior World Trophy Team gewann zuletzt 2014 in Argentinien.

Das US World Trophy Team 2022 umfasst: Joshua Toth, KTM 350 XC-F Factory Edition; Kailub Russell, KTM 350 XC-F Werksedition; Dante Oliveira, KTM 450 XC-F; und Layne Michael, Yamaha YZ450F.

„Ich freue mich sehr, Kailub dieses Jahr wieder als Leiter des Trophy-Teams willkommen zu heißen“, sagte Kallonen. „Obwohl er sich vor fast zwei Jahren vom Vollzeitrennsport zurückgezogen hat, hat er bewiesen, dass er die Geschwindigkeit hat und ist jetzt motivierter denn je für ISDE. Zwei solide Fahrer, mit denen ich mich auch auf die Zusammenarbeit freue, sind Layne und Josh, die beide dieses Jahr bewiesen haben, dass sie die Sprintgeschwindigkeit haben, um um die oberste Stufe zu kämpfen. Unser vierter Fahrer, Dante, der beim letztjährigen ISDE im Junior Team eine herausragende Leistung gezeigt hat, hat eine hervorragende Geschwindigkeit und gehört definitiv zum Trophy Team.“

Das US Junior World Trophy Team 2022, bestehend aus Fahrern im Alter von 23 Jahren und jünger, umfasst: Mateo Oliveira, KTM 250 SX-F; Austin Walton, Husqvarna FX 450; und Cody Barnes, Honda CRF250R.

„Bei so vielen Veränderungen im Trophy-Team“, bemerkte Kallonen, „bin ich froh, dass zwei Fahrer aus dem letzten Jahr ins Junior-Team zurückkehren. Cody und Austin sind beide hungrig darauf, etwas zu beweisen und um den Titel zu rennen. Zu ihnen gesellt sich Mateo Oliveira, der dieses Jahr bisher eine phänomenale Saison hatte, und ich freue mich darauf, zu sehen, was er bei ISDE leisten kann.“

Das Team der US Women's World Trophy 2022 umfasst: Rachel Gutish, GASGAS EX 350F; Korie Steede, KTM 250 SX-F; und Brandy Richards, KTM 350 XC-F Factory Edition.

„Wie bei allen drei Teams“, sagte Kallonen, „sind die Erwartungen hoch. Aber sie sind bei unserem Frauenteam besonders hoch, da wir zwei der Champions des letzten Jahres – Brandy und Rachel – ins Team zurückkehren haben, um ihren Titel zu verteidigen. Brandy hat in diesem Jahr weiterhin große Geschwindigkeit und Verbesserungen in allen Geländearten gezeigt, und ich erwarte, dass sie um einen weiteren ISDE-Sieg kämpfen wird. Rachel wird sehr solide sein, wenn es Zeit für ISDE wird. Sie hat mit einigen Verletzungen zu kämpfen, aber ich habe keine Zweifel, dass sie Ende August bereit sein wird. Ich freue mich, Korie im Team willkommen zu heißen, da sie in den letzten Jahren eine großartige Geschwindigkeit gezeigt hat und endlich die Chance bekommt, dies auf Weltebene zu zeigen.“

Zu den 10 Trophy-Fahrern gesellen sich die 21 Club Team-Fahrer, die Anfang dieses Monats von der AMA bekannt gegeben wurden.

Zu den US-Club-Teams gehören:

XC-Ausrüstung
Craig Delong
Kai Aello
Dorn Devlin
GTBN
Tyler Vore
Travis Reynaud
Jaden Dahner
Missouri Mudders MC
Chase Bright
Nathan Rektor
Huck Jenkins
Mojo-Motorsport
Anson Maloney
Antonius Ferrante
Shane Siebenhall
Eric Cleveland-Denkmal
David Vollmer
Gary Smith
Benjamin Ritter
Elizabeth Scott Gemeinschaft
Shawn O'Leary
Jeff O’Leary
John Beal
Bruce Wakeley/Wes Habermehl Memorial
Johann Seehorn
Jonathan McDougal
Brian Storrie
Die ISDE-Bemühungen der AMA wären ohne die Unterstützung vieler Unternehmen unmöglich, darunter KTM, BI-CON, FMF, Spectro, Rabaconda, Arai Helmets, Trail Jesters, Bonanza Plumbing und Motion Pro.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.